Banjo und Mandoline: die ganz besonderen Instrumente

Banjos und Mandolinen sind Instrumente für Musiker, die das Besondere lieben und sich für außergewöhnliche Klänge begeistern können.

Ein Banjo ist beispielsweise in der Lage, je nach Bespannung und Zupftechnik ganz viele verschiedene Klangfarben zu erzeugen. Das fünfsaitige Instrument kann auf überraschend vielfältige Arten gestimmt werden, denn die Schallwellen lassen sich durch die Bespannung mit verschiedenen Materialien recht leicht beeinflussen.

Die Mandoline zählt dagegen im weitesten Sinne zu den Lauten, sie stellt in diesem Segment eine Unterart dar, entscheidet sich von klassischen Lauten aber mit einem ganz wichtigen Merkmal. Bei einer Laute werden die Saiten grundsätzlich mit den Fingern angerissen, bei einem Banjo ist es immer ein Plektrum.

Wie auch immer, Banjos und Mandolinen haben auch hierzulande jede Menge Liebhaber. Wer diese schönen und eleganten Instrumente zu schätzen weiß, findet bei uns eine umfangreiche Auswahl.

Mit ganz viel Liebe zum Detail: Banjo & Mandoline

Die beiden Hersteller Gewa und Ibanez sind in der Herstellung von hochwertigen Instrumenten führend. Ob Banjo oder Mandoline, auf die hochwertige und anspruchsvolle Qualitätsarbeit dieser Hersteller können Sie sich jederzeit verlassen.

Gewa ist darüber hinaus für seine eleganten Flachmandolinen bekannt, die Sie natürlich auch bei uns bekommen. Diese spezielle und eher seltene Unterart wird in Fachkreisen gerne als "Portugiesische Form" bezeichnet. Sie hat einen leicht gewölbten Boden und verfügt über Zargen. Der Ton ist bei dieser Mandoline sehr ausgewogen und harmonisch. Sie lieben es ein wenig dynamischer und auffallender? Dann wäre die Mandoline Gewa Tennessee vielleicht die richtige Wahl für Sie!

Einst von westafrikanischen Sklaven entwickelt

Das Banjo kann auf eine sehr bewegte Geschichte zurückblicken, denn es wurde einst von westafrikanischen Sklaven erbaut, die in die sogenannte "Neue Welt" verschifft wurden. Erstmalig erwähnt wurde es bereits im Jahre 1678.

Heute ist vor allem das fünfsaitige Banjo gebräuchlich, auch wenn es eine viersaitige Variante gibt, die sich vor allem für die beliebte Dixieland-Musik eignet. Ein fünfsaitiges Banjo wird dagegen noch heute vor allem für folkloristische Musik eingesetzt, wo es für sehr faszinierende Akzente sorgen kann. Wie schon im Bereich der Mandolinen ist auch hier wieder der Hersteller Gewa eine Qualitätsmarke, der Sie vertrauen können. Von der Hochglanzlackierung bis zur verchromten Hardware, ein Gewa Banjo ist für jeden Musiker eine lohnenswerte Investition.

Nicht weniger empfehlenswert sind übrigens die Modelle aus dem Hause Ibanez.

Banjos und Mandolinen sind Instrumente für Musiker, die das Besondere lieben und sich für außergewöhnliche Klänge begeistern können. Ein Banjo ist beispielsweise in der Lage, je nach Bespannung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Banjo und Mandoline: die ganz besonderen Instrumente

Banjos und Mandolinen sind Instrumente für Musiker, die das Besondere lieben und sich für außergewöhnliche Klänge begeistern können.

Ein Banjo ist beispielsweise in der Lage, je nach Bespannung und Zupftechnik ganz viele verschiedene Klangfarben zu erzeugen. Das fünfsaitige Instrument kann auf überraschend vielfältige Arten gestimmt werden, denn die Schallwellen lassen sich durch die Bespannung mit verschiedenen Materialien recht leicht beeinflussen.

Die Mandoline zählt dagegen im weitesten Sinne zu den Lauten, sie stellt in diesem Segment eine Unterart dar, entscheidet sich von klassischen Lauten aber mit einem ganz wichtigen Merkmal. Bei einer Laute werden die Saiten grundsätzlich mit den Fingern angerissen, bei einem Banjo ist es immer ein Plektrum.

Wie auch immer, Banjos und Mandolinen haben auch hierzulande jede Menge Liebhaber. Wer diese schönen und eleganten Instrumente zu schätzen weiß, findet bei uns eine umfangreiche Auswahl.

Mit ganz viel Liebe zum Detail: Banjo & Mandoline

Die beiden Hersteller Gewa und Ibanez sind in der Herstellung von hochwertigen Instrumenten führend. Ob Banjo oder Mandoline, auf die hochwertige und anspruchsvolle Qualitätsarbeit dieser Hersteller können Sie sich jederzeit verlassen.

Gewa ist darüber hinaus für seine eleganten Flachmandolinen bekannt, die Sie natürlich auch bei uns bekommen. Diese spezielle und eher seltene Unterart wird in Fachkreisen gerne als "Portugiesische Form" bezeichnet. Sie hat einen leicht gewölbten Boden und verfügt über Zargen. Der Ton ist bei dieser Mandoline sehr ausgewogen und harmonisch. Sie lieben es ein wenig dynamischer und auffallender? Dann wäre die Mandoline Gewa Tennessee vielleicht die richtige Wahl für Sie!

Einst von westafrikanischen Sklaven entwickelt

Das Banjo kann auf eine sehr bewegte Geschichte zurückblicken, denn es wurde einst von westafrikanischen Sklaven erbaut, die in die sogenannte "Neue Welt" verschifft wurden. Erstmalig erwähnt wurde es bereits im Jahre 1678.

Heute ist vor allem das fünfsaitige Banjo gebräuchlich, auch wenn es eine viersaitige Variante gibt, die sich vor allem für die beliebte Dixieland-Musik eignet. Ein fünfsaitiges Banjo wird dagegen noch heute vor allem für folkloristische Musik eingesetzt, wo es für sehr faszinierende Akzente sorgen kann. Wie schon im Bereich der Mandolinen ist auch hier wieder der Hersteller Gewa eine Qualitätsmarke, der Sie vertrauen können. Von der Hochglanzlackierung bis zur verchromten Hardware, ein Gewa Banjo ist für jeden Musiker eine lohnenswerte Investition.

Nicht weniger empfehlenswert sind übrigens die Modelle aus dem Hause Ibanez.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
1010317_0 Gewa Tennessee F-1 Florentine Select
499,00 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

0033980_0 Mandoline Tennessee A-2 Premium
299,00 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1003092_0 Tennessee Banjo Premium 5-saitig
599,00 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

0034689_0 Ibanez Banjo 5-Saitig B50
269,00 € *

Lieferzeit auf Anfrage

Zuletzt angesehen