Klavier, Geige, Blockflöte und Gitarre hat jeder schon einmal gehört. Welche außergewöhnlichen Musikinstrumente gibt es aber noch? Wir haben die 5 ungewöhnlichsten Musikinstrumente für euch zusammengetragen.
LefreQue bietet für alle Blasinstrumente Klangbrücken und die dazugehörigen Bänder an. Jede Klangbrücke muss mit einem (oder mehreren) Bändern am Instrument fixiert werden. Welche Bänder und Klangbrücken zu welchem Instrument passen erklären wir in diesem Beitrag
Was sind LefreQue Klangbrücken? Wie verbessern Sie mich und mein Blasinstrument? Wir gehen näher auf das Thema ein und erklären wie sich Klangbrücken auswirken. Alle Blasinstrumente sind zusammengesteckt, verklebt oder gelötet. Dadurch werden die Obertöne unterbrochen. Klangbrücken umgehen diese "Bruchstellen" im Instrument und verbessern somit Klang, Ansprache, Dynamik usw.
Die Regensburger Maidult gehört zum Frühling einfach dazu. Wie jedes Jahr freuen wir uns schon auf eine kühle Maß Bier im Bierzelt. Zum Bier gehört natürlich ein halbes Hendl. Wir wollen deine Vorfreude auf die Dult noch weiter steigern und verlosen 2x 1l Bier und 2x halbe Hendl
Was unterscheidet ein Klavier vom Epiano? Welches Instrument ist das Richtige für den Einstieg?
Viele Fragen die sich beim Start in den Musikunterricht stellen. Ich versuche einen schnellen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Begriffe zu geben. Was unterscheidet das Klavier vom Epiano? Hier finden Sie die Antwort
Was genau ist ein Silent Piano. Wie kann ein Klavier mit Kopfhörer funktionieren? Klaviere gibt es seit über 150 Jahren. In der letzten Zeit wird eine Variante des Klaviers immer beliebter, das Silent Piano. Ein Silent Piano verfügt zusätzlich eine Stummschaltefunktion. Die Mechanik wird von der Tonerzeugung entkoppelt und macht das Klavier somit stumm. Eine elektronische Steuereinheit übernimmt die Funktion der Tonerzeugung und spielt über Kopfhörer den Klavierklang ab. Genial
Ein Testbericht zur Maybach Lester Earl Grey '60 Slim Taper Aged Gitarre. Hält die E-Gitarre was der Hersteller verspricht? Wir haben die E-Gitarre für euch auf Herz und Nieren getestet.
Mozart, Bach, Schumann, aber auch Debussy oder Bartók und Gershwin, alles große Namen, die wir mit einem Instrument verbinden, dem Klavier. Das Klavier ist ein wunderbar klingendes und für alle Musikrichtungen einsetzbares Instrument. Es gehört zu den Tasteninstrumenten, zu denen auch noch weitere Instrumente zählen.
Hätten Sie gedacht, dass Gitarre, Laute, Harfe und Zither zur gleichen Instrumentenfamilie gehören? Sie sehen alle ganz verschieden aus, haben eine unterschiedliche Größe und klingen folglich anders. Aber sie alle sind Zupfinstrumente. Sie bestehen aus einem Körper und Saiten als wichtigste Merkmale.
Einmal so richtig auf die Trommel schlagen, laut und mit Radau, das macht schon den Kleinsten Spaß. Für das richtige Spielen von Trommeln oder Drums ist Übung und ein gutes Rhythmusgefühl notwendig, aber das kann jeder erlernen. Bei Trommeln denken wir wohl zuerst an das klassische Schlagzeug, aber zu den Drums gehören ganz unterschiedliche Schlaginstrumente.
Sie fehlen in keinem Orchester und streicheln mit ihrem warmen Klang unsere Ohren: Streichinstrumente. Vorgänger der Streichinstrumente war der Musikbogen, der bereits in der Steinzeit zum Einsatz kam, was Höhlenmalereien belegen. In Europa ist die Fiedel mindestens seit dem 11. Jahrhundert bekannt. Im Zeitverlauf wurde eine Vielzahl von Streichinstrumenten entwickelt. Die Ausführungen in China oder Japan sehen dabei im Vergleich zu europäischen Instrumenten ganz anders aus und klingen auch entsprechend anders.
Bevor ein Mensch geboren ist, kann er hören. Er hört die Geräusche im Mutterleib. Er hört die Stimme seiner Mutter und er hört Musik. Musik begleitet uns also schon bevor wir überhaupt geboren sind. Sie beruhigt uns, belebt uns, lässt uns tanzen oder träumen.
1 von 15